Zubehör

E/A-Baugruppen, Netzteile, Adapter, isolierte Module, Spezialteile
PCIe - PCI Expansions-Box, Relais, Messadapter, BNC-Box, Klemmen, Sub-D-Kabel, Absorber, Filter...

SSR-Relais, Adapter, Kabel, Konverter, EMV-Komponenten:

PCIe auf 4x PCI Expansions-Box
PCIe zu PCI 32Bit Slot Adapter
BNC-Box für PCI-AD/DA-Karten
High End BNC-HQ-Kabel
High-End SUB-D EMV-Kabel
SUB-D EMV-Filter-Stecker
EMV Filter-Adapter SUB-D 37
37pol. SUB-D Industrie Schraubklemmen
EMV-Clip Ferrite-Absorber
Isolierter USB-Port
SAM01 isolierter Signalkonverter
SSR Leistungs-Relais 230 Volt
PCIe zu PCI 32Bit Slot Konverter
PCIe 1x zu 2x PCI Adapter
37pol. Schraubklemme low-cost
EMV-Entstörfilter, low Signal
EMG RELAIS 24 / 230 Volt
 

Industrie Schnittstellen, Pegelkonverter, spez. Zubehör:

MSR Messumformer für DIN-Schiene
TTY 20mA Schnittstellenkonverter
RS232 Schnittstellenkonverter
RS422 Schnittstellenkonverter
RS485 Schnittstellenkonverter
Pegelkonverter für Inkrementalgeber
RS232 Line Booster mit 1 kV Isolation
SUB-D Adapter: 9 / 15 / 25 / 37 polig
Temperatur-Sensor
Step DIN Power Netzteile
IEEE 488 GPIB-Kabel
High-Amp-Reed-Relais
0,1% Widerstand-Array für Messeingänge
C-Netzfilter
PC-Bleche PCI-Slot
PC-Bleche ISA-Slot
Prüfvorrichtungen, Eigenbau


AC/DC Industrie Netzteil low-cost 
24 Volt  2,5 Ampere

Dieses Schaltnetzteil (mit sehr geringer Baubreite) ist ideal für den
Einsatz in Schaltschränken mit begrenztem Platzangebot geeignet. 
Durch das Kunststoffgehäuse wird ein erhöhter Berührungsschutz entsprechend Schutzklasse I erreicht. Aktives DC-OK Signal.
Geringe Restwelligkeit, geschlossene Ausführung mit geschützten Schraubanschlüssen. Für Hutschienenmontage NS35.

- Eingangsspannung: 85 - 264 V AC / 120 - 370 V DC
- Einschaltstoßstrom: 60 A (230 V AC)
- Ausgang: 24 Volt DC, bei max. 2,5 Ampere
- Restwelligkeit: <= 150mV 
- Wirkungsgrad: 78 - 87 %
- Masse L x H x T: 40 x 90 x 100 mm
- Hersteller: Firma MEANWELL®
- Artikelnummer des Herstellers: MDR-60-24
- Verpackungsgewicht: 0.307 kg
- Besonders schmale Ausführung, Breite 40 mm
- Ausgangsspannung ca. 5% justierbar
- Kurzschlussfest und Überlastschutz

Datenblatt SNT MW MDR-60-24


Artikelnummer: MDR-60-24

PCIe auf 4x PCI-Expansions-Box 

EX-1031 Erweiterung mit 4x PCI Slot, 38 cm lang

- Erweitert Ihren Rechner um vier PCI-Steckplätze
- Für alle PCI-Standard-Karten (5 Volt, 32 Bit) geeignet
- Hoher Datendurchsatz
- Professionelle Lösung bei PCI Steckplatzmangel
- Ausreichend starkes Netzteil mit 220 Watt
- Solides, EMV-gerechtes Stahlblechgehäuse
- Ex-Box wahlweise mit 2x PCI + 2x PCIe lieferbar

Datenblatt EX-1031.pdf
Dokumentation EX-1031.pdf


PCIe Interface-Karte mit Kabel

Passend zur Expansions-Box s.o.

Die EX-1095-Karte ist ein PCI-Express Adapter für den PC und dient zur Inbetriebnahme der Expansion Box EX-1031 mit weiteren Komponenten.
Mit der EX-1095 wird auch ein LowProfile Bügel mitgeliefert, damit die Karte 
in kleine Gehäuse eingebaut werden kann, welche eine max. Bauhöhe von 
nur 8 cm besitzen.

Ebenso ist eine PCI-Standard Karte (EX-1094) und ein ExpressCard Adapter für Notebooks (EX-1096) verfügbar. Die PCI-Slot-Erweiterung (EX-1035) ist als Board einzeln für ATX-Gehäuse lieferbar. Preise & Lieferzeit auf Anfrage.

Datenblatt EX-1095.pdf
Dokumentation EX-1095.pdf

Expansionsbox: PCI-Erweiterung mit 4 Steckplätzen. Konvertiert PCIe zu 4x Standard PCI Steckplätze um. Geschirmtes Metallgehäuse mit 220 Watt Netzteil...
Artikelnummer: EX-1031
 
 
 
 


Artikelnummer: EX-1095


LC32 PCI-Express  Adapter
Adaptiert PCIe zu PCI 32 Bit Standard-Slot

Diese PCI Express (x1) Karte bietet Ihnen die Möglichkeit Low-Profile
PCI-Erweiterungskarten zu verwenden, oder zeitgleich Ihren PC um eine weitere PCI-Schnittstelle zu erweitern. Zudem können Sie bedingt auch Standard PCI Karten einsetzen, wobei eventuell einige Stecker nicht verwendet werden können, wenn diese außerhalb der Öffnung liegen. Die Karte lässt sich einfach installieren und wird über den vormontierten 4pin Molex-Steckeranschluss mit Strom über das PC Netzteil versorgt. Mit Hilfe der versenkten Slot-Öffnung können Sie eine PCI low-profile Karte im Gehäuse fest montieren und anschließen. (PCIe = volle Bauhöhe)

Technische Daten
• PCI Express (x1) auf PCI 32 Bit Standard Bus, 33 MHz, 5 Volt
• Unterstützt PCI Express ab Spezifikation 1.0a
• Unterstützt PCI und Low Profile Karten (Bauhöhe beachten)
• Inkl. Stromkabel ca. 15cm mit 4pin. Anschluss (3,5" Stecker)
• Echtes PnP, reine Hardware-lösung, daher keine Treiber erforderlich
• Getestet unter Windows 2000/XP/Vista/7/8/Server 2003..8, 32/64 Bit



Artikelnummer: 995 1015


USB Lock Key 

USB-Schlüssel für 4 USB-A-Buchsen (PC) 
Für USB 1.x / 2.0 und 3.0 geeignet

Kurzbeschreibung:
Schützen Sie sich effektiv und dauerhaft vor Datendiebstahl, oder Unbefugte die sich an Ihre USB-Buchse ran machen wollen. Mit einem Schlüssel können insgesamt vier USB-Buchsen abgeschlossen werden. Standard-Farbe ist Blau. Andere Farben auf Anfrage.

Bestellnummer:  EX-1112-B
 



BNC-Anschlussbox
Entwickelt und hergestellt in
 
Die BNC-Box dient zur direkten Anschaltung von Kleinsignal-Meßspannungen bis max. ±10 Volt an die PCI-ADxxN, PCI-ADxxN-DAC2/4, PCI-DAC2/4, PCI-ADxx, PCI-ADxx-DAC4, PCI-DAC4, PCI-ADTEMP oder PCI-MFB Karte. Insgesamt verfügt die Anschlussbox über 22 vergoldete BNC-Buchsen, die sich in 16 s.e. bzw. 
8 d.e. Analogeingänge, 4 Analogausgänge und zwei Digital-I/O aufteilen. Mit diesem Adapter-Modul sind alle Messeingänge und Ausgänge weitgehend vor Überspannungen und Burst/Peek-Störspannungen geschützt und es ist höchste Messgenauigkeit gewährleistet. KOLTER ELECTRONIC bietet die BNC-Box als Tischgehäuse mit rutschfesten Gummifüßen oder zur Montage an der Gehäuserückwand eines Industrie-PCs (vorbestückte Platine mit einzelnen BNC-Buchsen) an. Auf Grund der Möglichkeit das solide ALU-Metallgehäuse mit Klemmen zur Hutschienenmontage nachzurüsten, steht auch eine weitere Variante zur Montage im Schaltschrank für den Industrieeinsatz bereit. (Extra Zubehörartikel zur Hutschienenmontage auf Anfrage). Die PC-Messdatenerfassungskarte wird über einen 37-poligen Sub-D Signalanschlussstecker an der linken Gehäuseseite angeschlossen. Vollgeschirmte Verbindungsmesskabel mit trittfesten Metallhauben sind 
in verschiedenen Längen als Zubehör erhältlich.

Artikel-Nr.: 991 100

Dokumentation im PDF-Format

Sämtliche BNC Ein.- und Ausgänge sind mit einem Transientenschutz (Transient-Suppressor-Diode 1ms = 600 Watt) versehen, um statische Überspannungen oder kurze Überlastungen an den empfindlichen ICs auf der entsprechenden PC-Karte zu unterbinden. Die bipolaren Schutzdioden haben eine Durchbruchspannung von ±11,4 Volt, für die beiden Digital-I/O Kanäle werden 5,6 Volt Z-Dioden zum Schutz verwendet. Alle Schutzbauteile befinden sich rückseitig auf der Platine und können somit nachträglich ersetzt werden. Zusätzlich zu den 22 BNC-Buchsen, befinden sich ein Erdungs-Anschluss und 3 LEDs auf dem Anschlussfeld. Der digitale Status der beiden I/O-Kanäle wird durch eine rote LED unterhalb der jeweiligen BNC-Buchse angezeigt, die 5 Volt Spannungsversorgung zeigt eine grüne LED an. Für die korrekte Verbindung zwischen BNC-Box und PC-Karte gilt vorzugsweise unser 37 poliges EMV-Sub-D Kabel zu verwenden, welches jedoch nicht im Preis der BNC-Box enthalten ist. Die Standardlänge beträgt 2 Meter und ist i.d.R. ab Lager lieferbar.




BNC-BNC HQ-Kabel

Zubehör für BNC-Box:
Passendes, hochwertiges BNC/BNC-Kabel zur Übertragung von
analogen und digitalen, hochohmigen Meßsignalen.
Länge: 2 Meter, Bestellnummer: 805 976


Sub-D EMV-Verbindungskabel 1:1
Hergestellt in

Lieferbar für Sub-D 9, 25 und 37 pol.

S/S=Stecker-Stecker oder S/B=Stecker-Buchse
37 pol.  2 m Standardlänge ab Lager, andere auf Anfrage

  • Vollmetallhauben in schwerer Ausführung
  • durch Massegeflecht geschirmt
  • Bedeckung >= 80%
  • hohe HF-Schirmung, ca. 30 dB bei 100 MHz
  • hohe Steckzyklen
  • Transportspannung max. 125 VDC (~125 AC)
  • wertvolle Handarbeit, jede Ader einzeln gelötet
Datenblatt

37pol., 2m, S/S Artikel-Nr.: 900 854
Echte Handarbeit !
Kurzbeschreibung
Die stabilen Metall-Halbschalengehäuse aus Druckguß erhöhen in Verbindung mit dem hohen Schirmmaß des Kabels die HF-Dämpfung um bis zu 30 dB. Daher eignet sich das Verbindungskabel besonders in EMV- und EMI-belasteter Umgebung. Die aus Phosphorbronze bestehenden Sub-D-Kontakte besitzen eine Goldauflage > 1µm, um hohe Steckzyklen bei kleinem Kontaktwiderstand zu garantieren. Der Kabeldurchmesser beträgt typ. 9,6 mm. Die Mantelisolation des Rundkabels beträgt 200 Volt, die Temperaturbeständigkeit wird mit -5...50 Grad Celsius angegeben. Das flexible LiYCY-Kabel ist strapazierfähig und auf beiden Seiten im Steckergehäuse bis 50 kg zugentlastet. Die Sub-D-Stecker / Buchsen entsprechen IEC 807-2 bzw. DIN 41652 und besitzen beidseitig UNC 4-40 Handverriegelungsschrauben. Standardlänge ist 2 m (Sub-D-37pol.). Sonderlängen in kl. Losen (0.5m, 1m, 6m) haben eine Lieferzeit von ca. 6 Wochen. Die Mindestabnahmemenge bei Sonderlängen beträgt 6 Stück.

EMV Filter-Stecker 1:1

Immer leistungsfähigere und komplexere Elektroniksysteme müssen aufgrund ihrer elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV), gegen eine Störstrahlung von außen und auch gegen eine Aussendung von Störstrahlung abgeschirmt werden. 

Diese speziellen Sub-D Filterstecker unterstützen Sie insbesonders bei der Entstörung messtechnischer Projekte in analogen Schaltungen, wo leitungsgebundene Störimpulse und massive EMC-Felder dominieren.

Ausführungen: Sub-D, 9 oder 25 polig

  • wird einfach auf vorhandene Buchsen gesteckt
  • alle Pins werden einzeln gefiltert
  • verbessert erheblich EMV und EMI
  • glättet Meßsignale kapazitiv
  • schützt auch vor peak-Signalen
Technische Daten lt. Hersteller:
  max. 5 Ampere Nennstrom je Kontakt
  max. 100 Volt Betriebsspannung
  Isolationsgrad A nach VDE100
  Betriebstemperatur: -25°C...+105°C
  Kapazität: typisch 820pF/1nF ±20%
  Durchgangswiderstand 10 mOhm
  Verlustfaktor bei 1 kHz: 0.2 %
  Isolierkörper: Polyester, GV, UL94V-0
  Kontaktoberfläche: hartvergoldet über Nickel

9 pol. S/B, Artikel-Nr.: (7)900 791

25 pol. S/B, Artikel-Nr.: (7)900 792


EMV Filter-Adapter Sub-D 37 polig 1:1

Immer leistungsfähigere und komplexere Elektroniksysteme müssen aufgrund ihrer elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV), gegen eine Störstrahlung von außen und auch gegen eine Aussendung von Störstrahlung abgeschirmt werden. 

Dieser hochwertige 37-polige Sub-D Filteradapter eignet sich insbesonders zur Entstörung digitaler Schaltungen in Industriebereichen, wo leitungsgebundene Störimpulse und massive EMC-Felder dominieren.

Ausführung: Sub-D Adapter Stecker-Buchse, gefiltert 

Technische Daten lt. Hersteller:
  Anzahl gefilteter Kontakte: 37 
  Nennstrom: 5 Ampere 
  max. Betriebsspannung: 200 Volt DC/AC peak
  Prüfspannung: 500 Volt
  Kapazität, typ.: 1 nF +80/-20% 
  Entstörung gegen GND (shield)
  Kontaktauflage: Zinn 
  Steckzyklen: 250
  Material, Isolation: Stossfestes Epoxy 
  Material, Kontakt: Kupferlegierung
  Kontaktoberfläche: hartvergoldet
  Betriebstemperatur max.: +125°C 
  Betriebstemperatur min.: -40°C
  Material, Sekundärisolation: Polyester GF
  hochwertiges Metallgehäuse, vollständig gekapselt


37pol. S/B, Artikel-Nr.:  7 900 799
  • wird einfach auf vorhandene Buchsen gesteckt
  • alle Pins werden einzeln gefiltert
  • verbessert erheblich EMV und EMI
  • glättet digitale Signale kapazitiv
  • schützt auch vor peak-Signalen

Schraubklemmen für DIN-Schiene

Passend zu unserem Sub-D EMV-Rundkabel bieten
wir hiermit entsprechende 1:1 Kabelklemmen zur
industiegerechten Weiterverdrahtung an.

Lieferbar in Sub-D9, 25 und 37 pol. Bu. oder St.
Lieferbar in IDC-16, 26 und 40 pol.

  • industriegerechte Übergabeschnittstelle
  • exakte Nummerierung auf einem Blick
  • schnelle Montage vor Ort
  • übersichtliche Verkabelung
Technische Daten zu Sub-D:
Nennspannung UN 125 V
Max. Strombealastbarkeit je Zweig 2,50 A 
Länge 77,00 mm  Breite 112,50 mm  Höhe 58,50 mm 

Anschlussdaten:
Anschluss gemäß Norm IEC/ DIN VDE 
Leiterquerschnitt starr min 0,20 mm²
Leiterquerschnitt starr max 4,00 mm² 
Leiterquerschnitt flexibel min 0,20 mm² 
Leiterquerschnitt flexibel max 2,50 mm² 

Approbationen:
UL & CUL
Nennspannung UN 125 V 
Nennstrom IN 2,50 A 
AWG/kcmil 30-12

Normen/Bestimmungen:
IEC 664/IEC 664 A/DIN VDE 0110, DIN VDE 0160


37pol. Artikel-Nr.: 900 902


40pol. Artikel-Nr.: 900 912


EMV-Clip Absorber für Rundkabel

Lieferbar für verschiedene Kabeldurchmesser

  • absorbiert HF-Aussendungen und Einstrahlung
  • verbessert nachhaltig die EMV
  • hilft gegen Einstreuung von Störsignalen
  • wird einfach auf das Kabel aufgeklipst
  • sehr empfehlenswert für MSR- und Datenkabel
  • unerlässlich bei Industriesteuerungen
  • Bauform oval oder rechteckig
  • jetzt speziell für USB-Kabel in Industrieanlagen
  • ideal in Verbindung mit unserem USB-Filteradapter

 
 

 

Bezeichnung
OHM Impedanz 
@ 100 MHz
L x B x T (mm)
Type 
Kabeldurchmesser
Bestellnummer
EMV-Clip
(Standard-Clip)
220
19 x 19,5 x 32
rechteckig
6,5 mm
7900 780
EMV-Clip
115
25,2 x 14,5
oval
3,5 mm
7900 782
EMV-Clip
115
29,6 x 16,0
oval
5 mm
7900 784
EMV-Clip
190
24,5 x 24,5 x 32
rechteckig
10 mm
7900 786
EMV-Clip
190
31,5 x 31,5 x 30
rechteckig
13 mm
7900 788
EMV-USB-Clip
168
27,0 x 13,6
oval
4 mm
7900 USB-4
EMV-USB-Clip
138
29,5 x 15
oval
5 mm
7900 USB-5
EMV-Clip Type 1..4
(nicht RoHS)
x
x
x
x
900 780 - 900 786
(obsolete)

Ferrite-Hülsen für Rundkabel
Lieferbar für verschiedene Kabeldurchmesser
  • absorbiert HF-Aussendungen und Einstrahlung
  • verbessert nachhaltig die EMV
  • geschlossene Hülse, für eigene Kabelkonfektion
  • hilft gegen Einstreuung von Störsignalen
  • sehr empfehlenswert für MSR- und Datenkabel
  • unerlässlich bei Industriesteuerungen mit Frequenzumrichter
Bestellnummer 7905 790
145 OHM Impedanz @ 100 MHz
DxL 9,5 x 19,5mm, Kabel D: 4,7mm 

Bestellnummer 7905 792
250 OHM Impedanz @ 100 MHz
LxB 28,6 x 14,3mm, Kabel D: 6,3mm 

Bestellnummer 7905 794
213 OHM Impedanz @ 100 MHz
LxB 28,6 x 16,25mm, Kabel D: 7,9mm

Bestellnummer 7905 796
200 OHM Impedanz @ 100 MHz
LxB 28,6 x 17,45mm, Kabel D: 9,5mm

Bestellnummer 7905 798
225 OHM Impedanz @ 100 MHz
LxB 28,6 x 25,9mm, Kabel D: 12,8mm

Ähnliche Ansicht der 
Artikel 7905 790 - 7905 796

Artikel 7905 798


IDE - HDD Adapter für Compact-Flash®
Speicherkarten

40 + 44 pol. IDE Anschluss, CF als Master/Slave einstellbar,
mit/ohne PC-Blech für Slot-Montage, inkl. Karten-Auswerfer,
ohne Treiber für alle Betriebssysteme anwendbar,
auch als Konverter für SATA lieferbar
Artikelnummer: 7999-1363 (Bild links)


UISO-05, isolierter USB-Port
Entwickelt und hergestellt in

Galvanische Trennung bis 0,5 kV
Fertige Platine bestückt und geprüft zum Einbau in Geräte

Technische Daten:
- Isoliert 1x USB-Anschluss, Spezifikation gem. USB1.1/2.0 
- Buchsen für USB Host-Anschluss + 2x USB-Mini
- Datenübertragungsgeschwindigkeit 1,5 oder 12 Mb/s umschaltbar
- Galvanische Trennung mit DC-Wandler und USB Spezial-IC
- Verbessert die EMV-Eigenschaften
- Ext. Versorgung: 5 Volt DC (800mA) erforderlich
- Transformatorisolation: 1500 VAC für 1 min.
- ADuM3160-Isolation: 565 VPeak für 50 Jahre
- Größe: 59,5 x 55,8 x 11,3 mm

Sonstiges zu beachten:
- Bausatz ist RoHS-konform (WEEE über uns)
- Nachweis VDE und CE-Konformität geht auf den Käufer über
- Lieferung ohne Kabel und ohne Netzteil (wie abgebildet)


Netto-Preis und Lieferzeit auf Anfrage.
Bestellnummer: 7120 291 - 91



Isolierter Signalkonverter SAM01
Entwickelt und hergestellt in

24 Volt auf TLL mit Monoflop 
Opto-isoliertes Modul zur digitalen Signalkonditionierung

Technische Daten:
- 10..25 Volt DC digital Optokoppler-Eingang
- TTL (CMOS) digital Ausgang (50 Ohm tauglich)
- Einstellbares Monoflop (über 8 Jumper)
- 2000 Hz Grenzfrequenz
- Normal/Inverse Betrieb (Jumper)
- Hoher Ausgangsstrom, Fan-Out 30
- 2x LED-Kontrolle: Grün = Power, Rot = Impuls
- 8..25 Volt DC Versorgungsspannung
- Peak-Filter unterdrückt EMV-Rauschanteile

Datenblatt zum SAM-Modul



SSR Relais 230 VAC / 25 A 

Halbleiter-Relais mit Schraubanschluss
Isoliertes Schaltrelais mit Z-Nullspannungsdetektor
für VDE-gerechtes Schalten großer Lasten

Technische Daten:
- Relais-Type: S.S.R. (solid state relais) Halbleiter Lastrelais
- Hersteller, Nummer: Fa. COMUS Int., Nr: 6D25Z 
- Steuerspannung: 3...32 Volt (DC) bei 10 mA
- Schaltspannung: 24...280 (AC)
- max. Peak Spannung:  600 Volt
- max. Schaltstrom: 25 Ampere
- E/A Isolation: 50 MOhm, max. 4000 Volt
- Schaltverzögerung: 11 ms
- Betriebstemperatur max.: -20 ... +80 Grad Celsius
- Heatsink Derating: siehe Diagramm im Datenblatt
- Anschluss, Bautype: Schraubanschluss, Hockey-Puck

Datenblatt zum SSR-Relais


Bestellnummer: 01056D25Z

Ideal zum Schalten großer Lasten unter Netzspannung
ohne Rückwirkung auf den Steuerkreis



PCIe-2-PCI  Konverterkarte
Adaptiert PCIe zu PCI 32 Bit Standard Slot

Diese PCI Express (x1) Karte bietet Ihnen die Möglichkeit Low-Profile PCI-Erweiterungskarten zu verwenden, oder zeitgleich Ihren PC um eine weitere PCI-Schnittstelle zu erweitern. Zudem können Sie bedingt auch Standard PCI Karten einsetzen, wobei eventuell einige Stecker nicht verwendet werden können, wenn diese außerhalb der Öffnung liegen. Die Karte lässt sich einfach installieren und wird über den vormontierten 4pin Molex-Steckeranschluss mit Strom über das PC Netzteil versorgt. Mit Hilfe der Öffnung können Sie die PCI Karte im Gehäuse leichter erreichen und gegebenenfalls verschiedene Geräte anschließen. 

Technische Daten
• PCI Express (x1) zu PCI 32 Bit Bus, 33 MHz, 5 Volt Slot
• Unterstützt PCI Express ab Spezifikation 1.0
• Unterstützt Standard und Low Profile Karten
• Inkl. 5V Stromkabel 19cm mit 4pin Anschluss
• Echtes PnP, reine Hardwarelösung, daher kein Treiber erforderlich
• Für Windows 2000/XP/Vista/7/8/ Server 2003/2008...
• Maße-Öffnung: 5,9 x 1,6 cm

  Artikel-Nr.: 610 515



PBA2 PCIe-Bus-Adapter (DUAL)
Verbindet PCIe mit zwei PCI 32 Bit Standard Slot

Aktiver, treiberloser Riser-Adapter.

Kurzbeschreibung:
Mit dieser Riser Karte können Sie zwei PCI 32 Bit 5 Volt Karten an den PCI Express x1 Slot Ihres  Mainboards anschließen. Das flexible Kabel ermöglicht eine platzsparende Installation in Ihrem Computergehäuse.

Technische Daten 
• PCI Express x1 zu 2x PCI 32 Bit Bus, 33 MHz, 5 Volt Standard-Slot
• Mit flexiblem Kabel ca. 7 cm
• PCIe Anschluss links gerichtet
• Mit 4-Pin Floppy Stromanschluss für +5 und +12 Volt DC
• Geeignet für PC mit einem freien PCIe Express 1x Slot
Weitere Adapter für PCI-PCIe-PCI Wandlung im Angebot

  Artikel-Nr.: 610 520



PC2I  PCI-Bus-Adapter (DUAL)
Erweiterunsadapter für zwei PCI 32 Bit Steckplätze

Passiver, treiberloser Riser-Adapter.

Falls Sie einen zusätzlichen PCI-Slot benötigen, aber alle Steckplätze im PC schon belegt sind, kann dieser Adapter Abhilfe schaffen und Engpässe bei den PCI-Steckplätzen beseitigen.

Technische Daten 
• 2x PCI 32Bit (5 Volt) mit flexiblem Kabel 5cm
• Jumperfeld für IDESEL-Signal
• Steckadapter mit Kabel und Slotstecker
• Maße: 102 x 39 x 27 mm (DUAL-Platine)
• 4 Befestigungsbohrungen
Weitere Adapter für PCI-PCIe-PCI Wandlung im Angebot

  Artikel-Nr.: 610 525



D37LC-BU  Schraubklemmen - Terminalblock
Low-cost Adapter für 37pol. Sub-D Stecker

Passiver Anschlussadapter.

Kurzbeschreibung:
Dieser Sub-D zu Terminalblock/Schraubklemmen-Adapter ist für spezielle Laboranwendungen geeignet, wie z.B. Anschluss und Vorverdrahtung einzelner Kabelstränge mit offenen Kabelenden.

Technische Daten 
• Sub-D 37 Pin Buchse 
• 3 x 13 Pin Terminalblock (37 Pins beschaltet, 2x shield) 
• Pitch (Kontaktabstand) 3.81 mm
• Buchse mit UNC-Muttern 
• Maße (LxBxH): 69,7 mm x 69,32 mm x 16,05 mm

  Artikel-Nr.: 610 583

Weitere Adapter auf Anfrage Lieferbar:



EMG-Filter Analog oder Digital
Entwickelt und hergestellt in

Spezielles EMV-Filter-Modul für störbehaftete Signale.
Insbesonders bei schnellen Transienten anwendbar.

Es werden verschiedene Filter-Typen für unterschiedliche
Signalanwendungen angeboten, damit problembehaftete 
Signalquellen aus dem industiellen Umfeld von Störpotential 
weitgehend befreit werden können. 

- Aufbau: Mehrstufig mit HF-Filter, Entstördrossel
- Anwendung: Analog / Digital (siehe Bestellschlüssel) 
- Übertragung: symetrisch (d.e.) / asymetrisch (s.e.)
- Grenzfrequenz: 1Hz, 10Hz, 100Hz, 1kHz oder 10kHz
- Max. Transportstrom: 100 mA / 0,3 Watt
- Max. Spannung: 48 Volt DC / 25 Volt AC
- Maße LxBxH: 75 x 22,5 x 52,5 mm

Dokumentation

Beispiel Bestellschlüssel:
A-100H = Analog, 100Hz

Foto rechts: 100 Hz Analog-Filter sym., hochohmig ->

Weitere Fotos zum Frequenzgang, 10 KHz-Filter, 
symetrisch an 50 OHM:

EMG-10kHz-Filter-symetrisch1.jpg
EMG-10kHz-Filter-symetrisch2.jpg
EMG-10kHz-Filter-symetrisch3.jpg

Klick für Zoom: 100 Hz EMG Analog-Filter, symetrisch...



EMG - RELAIS 230

Spezielles Modul, passend zum EMG-Filter 

- Steuer-Relais mit UM-Kontakt für ~ 230 V AC E/A
- digitale Ausgänge sicher EMV- und VDE- gerecht trennen
- für mittlere und hohe Lasten
- Überspannungsschutz mit Varistor und RC-Glied
- hohe E/A-Isolation
- integrierte LED-Anzeige und Gleichrichter
- einfache und übersichtliche Verkabelung
- DIN-Schienen-Modul zur schnellen Schaltschrankmontage
- mit Berührungsschutz
- Ansprechzeit typ. 10ms
- 6 Ampere Transportstrom, 1500 VA bei 250 V AC
- 8 Ampere Einschaltstrom
- Breite 22,5 mm
- Höhe 75 mm
- Tiefe 62,5 mm
- Prüfspannung 2,5 kV AC (50 Hz, 1 min.)
- Betriebstemperatur -20 ... 40 Grad Celsius
- Normen: IEC 60664, EN 50178, IEC 62103
- Überspannungskategorie III
- Leiterquerschnitt min./max. 0,2 / 2,5 mm"
- Anschlussart: Schraubanschluss, Schraubgewinde M3
- Approbation: GOST

  Artikel-Nr.: 2940760



EMG - RELAIS 24

Spezielles Modul, passend zum EMG-Filter 

- Steuer-Relais mit UM-Kontakt für 24 V AC/DC In, ~ 230 V AC Out
- digitale Ausgänge sicher EMV- und VDE- gerecht trennen
- für mittlere und hohe Lasten
- hohe E/A-Isolation
- integrierte LED-Anzeige und Gleichrichter
- einfache und übersichtliche Verkabelung
- DIN-Schienen-Modul zur schnellen Schaltschrankmontage
- mit Berührungsschutz
- Ansprechzeit typ. 10ms
- 6 Ampere Transportstrom, 1500 VA bei 250 V AC
- 8 Ampere Einschaltstrom
- Breite 22,5 mm
- Höhe 75 mm
- Tiefe 62,5 mm
- Prüfspannung 5 kV eff. (50 Hz, 1 min.)
- Betriebstemperatur -20 ... 50 Grad Celsius
- Normen: DIN EN 50178
- Überspannungskategorie III
- Leiterquerschnitt min./max. 0,2 / 2,5 mm"
- Anschlussart: Schraubanschluss, Schraubgewinde M3
- Approbation: GOST

  Artikel-Nr.: 2951885


Hochwertiges Messkabel

Dieses einpolige Messkabel ist besonders für analoge single-ended Signale bis max. 50 Volt geeignet. Es stammt aus dem semiprofessionellen Audiobereich (Mikrophonübertragungskabel in ELA-Anlagen) und ist daher sehr störunanfällig gegenüber einwirkenden, elektromagnetischen Feldern. Es besitzt ein sehr dichtes Massegeflecht (ähnlich Koax). Eigenschaften, wie geringe Eigenkapazität bei niederohmigen Leitungswiderstand zeichnen diese Qualität besonders aus. Das blaue Kabel ist hochflexibel und besitzt einen Außendurchmesser von ca. 6,7mm. Die Mindestlänge beträgt 10 Meter und kann in weiteren 10m-Stücken unterteilt geliefert werden.

  • 1 Ader 0,7mm2, geschirmt
  • Kapazität 95pF/m
  • Oxydationsfreier Kupferleiter
  • Low-noise-Kabel
  • max. Länge als 50m Ring

Universeller Temperatur-Sensor
EI-1022 mit LM335A

Techn. Dokumentation zum Sensor

Dieser anschlussfertige low-cost Temperatursensor kann sowohl an den LabJack-U12, wie auch an unsere A/D-Wandler-Karten und Mess-Module angeschlossen werden. Der Sensor ist voll in einem PVC-Röhrchen gekapselt und bereits mit einem 3-poligem Anschlusskabel versehen:

Rot = +Vcc
Weiss = Output 
Schwarz = GND 

Die Betriebsspannung beträgt 5 Volt DC bei einer typischen Stromaufnahme von nur ca. 1mA. Der kalibrierte Temperaturbereich erstreckt sich laut Hersteller von -40 bis +100 Grad Celsius, bei einer Ungenauigkeit von typisch ±1 bis max. 3 Grad.

Die Ausgangsspannung wird proportional zur Temperatur mit 10mV pro Grad Celsius ausgegeben. Der maximale Laststrom sollte am Sensorausgang nicht mehr als 100µA betragen. Die Temperaturauflösung liegt bei 0,1 Grad. Bei etwa 24 Grad Zimmertemperatur gibt der Sensor 3 Volt ab. Eine Ausgangsspannung von 2,52 Volt entspricht somit einer Messtemperatur von -24 Grad Celsius. Folglich ergibt eine Spannung von 3,76 Volt eine Temperatur von +100 Grad Celsius.


STEP POWER für 24 Volt DC 2,5 Ampere
Schaltnetzteil für 35 mm Tragschiene

Nenneingangsspannung 100 V AC...240 V AC 
Frequenzbereich AC 45 Hz ... 65 Hz 
Stromaufnahme ca. 0,4 A (230 V AC) 
Einschaltstromstoß < 15 A (typisch) 
Netzausfallüberbrückung > 100 ms (230 V AC) 
Eingangssicherung 3,15 A (träge, intern) 
Zulässige Vorsicherung 6 A (Charakteristik B) 
Schutzbenennung Transientenüberspannungsschutz 
Schutzschaltung/-Bauteil Varistor 
Nennausgangsspannung 24 V DC ±1 % 
Einstellbereich Ausgang 22,5 V DC ... 29,5 V DC
Ausgangsstrom 2,5 A (-25°C...55°C), max. 4,4 A kurz
Regelabweichung <1% (Laständerung statisch 10...90%)
Restwelligkeit < 50 mVSS (bei Nennwerten) 
Schaltspitzen Nennlast < 50 mVSS (bei Nennwerten) 
Verlustleistung Leerlauf maximal < 0,7 W 
Verlustleistung Nennlast maximal 9,9 W
Wirkungsgrad > 86 % (bei 230 V AC und Nennwerten)
Schutzart IP20,  Schutzklasse II 
Isolationsspannung 2 kV E/A, 4 kV AC (Typprüfung) 
MTBF > 500000 h nach IEC 61709 (SN 29500) 
Umgebungstemperatur (Betrieb) -25...70°C 
Maße: B 72 mm, H 90 mm, T 61 mm,  Gewicht 0,3 kg
Betriebsspannungsanzeige LED, leuchtet grün ba 21,5 V
Einbaulage waagerechte Tragschiene NS 35, EN 60715 
Montagehinweis anreihbar: horizontal 0 cm, vertikal 3 cm 
EMV konform gem. EMV-Richtlinie 2004/108/EG
Störfestigkeit EN 61000-6-2:2005
Niederspannungs-Richtlinie 2006/95/EG
Weitere Normen DIN VDE 0100-410, VDE 0106-1010
 


 
 
Zertifikat CB-Scheme 
UL-Zulassungen UL/C-UL Listed UL 508 
UL/C-UL Recognized UL 60950 
NEC Class 2 nach UL 1310 
UL ANSI/ISA-12.12.01 Class I, Division 2, Groups A,B,C,D
Lieferbar in folgenden Varianten (mit anderen Spannungen, Leistungen und Abmaßen):
Ausgangsspannung
Ausgangsstrom
Bestellnummer
5 Volt
6,5 Ampere
2868541
12 Volt
1,0 Ampere
2868538
12 Volt
1,5 Ampere
2868567
12 Volt
3,0 Ampere
2868570
12 Volt
5,0 Ampere
2868583
15 Volt,
4,0 Ampere
2868619
24 Volt
0,5 Ampere
2868596
24 Volt
0,75 Ampere
2868635
24 Volt
1,75 Ampere
2868648
24 Volt
2,5 Ampere
2868651
24 Volt
3,8 Ampere
2868677
24 Volt
4,2 Ampere
2868664
48 Volt
2,0 Ampere
2868680
 


IEEE-488 GPIB-Kabel

Zur Anschaltung von IEEE-Geräten (IEC-625-Bus) an eine IEEE-488 bzw. GPIB-Schnittstellenkarte bieten wir hierzu ein hochwertiges Verbindungskabel an. Die Kabellänge beträgt 1,8 Meter. Das 24 pol. abgeschirmte Kabel ist auf beiden Seiten mit einem aufschraubbaren IEC- Busstecker (sowohl Stecker als auch Buchse) versehen, damit weitere IEEE-Kabel als Parallel-Bus aufeinandergeschaltet werden können. Alle Adern sind 1:1 verschaltet, dadurch kann das Kabel problemlos auch für GPIB-Karten anderer Hersteller verwendet werden. Die verchromten Steckverbinderhauben bestehen aus metallisiertem Kunststoff, welche mit leichgängigen Metall- Rändelschrauben arretiert werden können. Alle Kontakte sind mit > 1µm Goldauflage vergoldet, um hohe Steckzyklen bei kleinem Kontaktwiderstand zu garantieren. Die PVC-Mantelisolation beträgt 300 Volt und ist UL-gelistet. Die Temperaturbeständigkeit wird mit 80 Grad Celsius angegeben.

Oder original HP IEEE488 Kabel (gebraucht, aber o.k.)
HP-10833D, 50 cm, Metallstecker..... 29,- / 33,64 €
HP-10833A, 1 m, Metallstecker..... 29,- / 33,64 €

Preisangabe: netto/brutto. Lieferbar: solange wie Vorrat.
 


1.8m, einfach geschrimt, Artikel-Nr.: 900 832-A



RS232 Line-Booster (seriell) 1kV isoliert
Entwickelt und hergestellt in

- RS 232 Datenverstärker, bidirektional bis 50m
- Baudrate   0..115200 Baud , Datenformat:   beliebig
- Alle RS232-Signale werden unterstützt 
- Eingang  9-polige SUB-D Buchse, DCE-Belegung 
- Ausgang  9-poliger SUB-D Stecker, DTE-Belegung 
- Isolationsspannung min. 1 KV DC zwischen allen Anschlüssen
- Stromversorgung 12..24 V Gleich-/Wechselspannung 
- Stromaufnahme ca. 150 mA bei 12 V Eingangsspannung 
- Umgebungstemperatur Lagerung: -40..+70°C
- Betrieb in nicht angereihter Montage: 0..+60°C
- Betrieb in angereihter Montage 0..+50°C 
- Zulässige Luftfeuchtigkeit:  0..95% relative Feuchte (nicht kd.) 
- Gehäuse  Kunststoff-Kleingehäuse, 105x75x22mm,  ca. 100 g 

Produkt-Eigenschaften:
- RS232 über mittlere Distanzen sicher übertragen 
- verhindert Schäden an den Schnittstellen durch 
  galvanische Trennung mit einer Isolationsspannung von 1000V 
- ESD-Festigkeit der Signalleitungen bis 15kV HBM 
- keine Einstellung der Übertragungsparameter erforderlich 
- weiter Versorgungsspannungsbereich bis 24V 
- Normen-Konform sowohl in Büro- als auch in Industrieumgebungen: 
- erhöhte Störfestigkeit für industrielles Umfeld 


Bestellnummer: 0988205

Steckernetzteil muss separat bestellt werden
Steckernetzteil 230V Artikel-Nr.: 0911020

(alter Artikel: 950 950 leider nicht mehr lieferbar)

Hintergrundwissen:
Bei größeren Leitungslängen ist es so gut wie unmöglich, Potentialverschiebungen zwischen den Schnittstellen der verbundenen Geräte zu vermeiden. Potentialdifferenzen können ihre Ursache in entfernten Blitzeinschlägen haben, entstehen jedoch im normalen Betrieb auch durch Schaltvorgänge leistungsfähiger elektrischer Verbraucher. Im Falle einer Potentialverschiebung wird die Datenleitung zum Ausgleich der Spannungsdifferenz mißbraucht. Potentialdifferenzen von nur 7 V können bereits zu fehlerhafter Übertragung führen, während bei Unterschieden von mehr als 30 V die Gefahr besteht, daß Schnittstellenbausteine zerstört werden. Aus diesem Grund ist der Einsatz einer Potentialtrennung bei Verbindungen über große Distanzen eine Maßnahme, die die Lebensdauer der angeschlossenen Geräte drastisch erhöht. 



RS232 SUB-D Kabel 
 
St-Bu-Verlängerungskabel 9 polig:
RS 232 SUB-D 1:1, 0,5 m RS232-9-KAB005
RS 232 SUB-D 1:1, 2 m RS232-9-KAB02
RS 232 SUB-D 1:1, 3 m RS232-9-KAB03
RS 232 SUB-D 1:1, 5 m RS232-9-KAB05 
RS 232 SUB-D 1:1, 10 m RS232-9-KAB10 
St-St-Kabel 9 polig:
RS 232 SUB-D 1:1 Kabel, 0,5m RS232-9-SKAB005 
RS 232 SUB-D 1:1 Kabel, 2m RS232-9-SKAB02 
RS 232 SUB-D 1:1 Kabel, 3m RS232-9-SKAB03 
RS 232 SUB-D 1:1 Kabel, 5m RS232-9-SKAB05
RS 232 SUB-D 1:1 Kabel, 10m RS232-9-SKAB10
St-Bu-Verlängerungskabel 25 polig:
RS 232 SUB-D 1:1, 2 m RS232-25-KAB02
RS 232 SUB-D 1:1, 3 m RS232-25-KAB03
RS 232 SUB-D 1:1, 5 m RS232-25-KAB05 
RS 232 SUB-D 1:1, 10 m RS232-25-KAB10 
St-St-Kabel 25 polig:
RS 232 SUB-D 1:1 Kabel, 2m RS232-25-SKAB02 
RS 232 SUB-D 1:1 Kabel, 3m RS232-25-SKAB03
RS 232 SUB-D 1:1 Kabel, 5m RS232-25-SKAB05
RS 232 SUB-D 1:1 Kabel, 10m RS232-25-SKAB10
 


Hochwertige PC Schnittstellen-Kabel
Kunststoffhauben vergossen, alle Pole verbunden

MCR Konverter-Messmodule
Für die Signalanpassung an verschiedenen Prüfaufbauten und Sensoren werden immer mehr Konvertermodule in der Industrie-Messtechnik eingesetzt, da hiermit die Adaptierung an eine Messstelle problemlos, schnell und professionell vor Ort durchgeführt werden kann. Im Fehlerfall kann das einzelne Modul schnell ersetzt werden, ohne das weitere Komponenten im Mitleidenschaft gezogen werden. Eine gesicherte Prozeßsteuerung ist nur dann gewährleistet, wenn analoge Signale störungsfrei und unverfälscht zwischen den Meß-, Regelungs- und Protokollierungseinrichtungen einerseits und den im Feld verteilten Sensoren und Aktoren andererseits übertragen werden. Insbesondere leistungsschwache Analogsignale unterliegen während der Übertragung in rauher industrieller Umgebung externen Störgrößen und bedürfen eines sicheren Übertragungsweges. Die tägliche Praxis zeigt, daß Analogsignale aufgrund zwingender Anlagenforderungen sorgfältig aufbereitet und übertragen werden müssen. Die MCR-Module - MCR steht für Modulare Converter für die Regelungstechnik - bilden eine komplette Produktfamilie für die sichere Übertragung und exakte Umsetzung bzw. Aufbereitung analoger Signale. Das schmale, geschlossene Gehäuse zur Montage auf den marktgängigen EN-Tragschienen sorgt für Platz im Schaltschrank und schützt die innenliegende empfindliche Elektronik vor äußeren mechanischen Einwirkungen.

Schalt-, Meß- und Steuerungswerte, die in Form von analogen Signalen zwischen Feld- und Steuerungsebene übertragen werden, unterliegen während der Übertragung rauhen Industrieeinflüssen. Hauptursache für die Verfälschung analoger Sigale sind Potentialdifferenzen, die bei gemeinsamen Bezug von Signalquelle und Signalsenke auf das Erdpotential entstehen. Mit zunehmender Länge der Übertragungsstrecke steigt der Erdwiderstand und es können Unterschiede von bis zu 200 V entstehen. Eine weitere Ursache für Potentialdifferenzen sind verkettete Meßkreise, bei denen eine Anhebung der Bezugsspannung durch das Zusammenschalten mehrerer Signalkreise erzeugt wird. Gerade bei langen Leitungsstrecken oder in rauher Industrieumgebung muß mit der Einkopplung von induktiven oder kapazitiven Störungen in den Meßkreis gerechnet werden. Folge: Teure I/O-Karten des Prozeßrechners können zerstört werden. Die galvanische Trennung der MCR-Module sorgt hier für einen definierten Gefahrenübergang von Peripherie und Auswerteelektronik; so werden nachgeschaltete teure I/O-Karten wirksam geschützt. Einfache Abhilfe zum Ausgleich solcher Verfälschungen bieten die analogen Interfacemodule MCR. Sie trennen die Signale galvanisch und entkoppeln die Meßkreise. Neben der galvanischen Trennung werden bei Trennverstärkern zusätzlich die Signale verstärkt, um lange Übertragungsstrecken bzw. den Anschluß hoher Bürdenwiderstände zu realisieren. Weitere Aufgaben der Signalübertragung liegen in der Filterung von Störsignalen, die den Meßwerten überlagert sind, sowie der Anpassung an die von den Steuerungsgeräten geforderten Eingangsgrößen. Trennen, verstärken, filtern und anpassen sind demzufolge die Funktionen, die von den MCR-Trennverstärkern platzsparend übernommen werden. Es wird empfohlen, in störbelasteter Umgebung (ab Klasse 2 nach IEC 801-4) paarweise verdrillte Leitungen mit Schirmung zu benutzen. Andernfalls können spezifizierte Toleranzgrenzen für die Meßwerte nicht garantiert werden.

Technische Daten:
Eingang  PT 100 (IEC 751/EN 60 751)
Temperaturbereich 0..100/150/200/300, -50..50/100/150/250 °C
Speisestrom (PT 100)  1 mA
Anschlußart  steckbarer Schraubanschluß (Schnellverbinder)
Ausgangssignal  0…10 V oder  0(4)…20 mA je nach Type
Ausgangssignal bei Drahtbruch  11 V oder  22 mA je nach Typ
Versorgungsspannung  20...30 V DC, max.  60 mA
Prüfspannung Versorgung/Meßkreis  750 V AC, 50 Hz, 1 min.
Übertragungsfehler  0,4 % vom Endwert
Temperaturkoeffizient  0,02 %/K
Abgleich ZERO und SPAN  ± 5 %
Grenzfrequenz  30 Hz
Umgebungstemperaturbereich  -20 °C bis +;65 °C

Konverter, passiv mit Bürde 10k (U) / 500R (I)
Ausgang: Artikel: Bestellnummer:
0…10 V MCR-PT 100-U 28 10 34 0
0(4)…20 mA MCR-PT 100-I 28 10 35 3

Konverter, jedoch mit Hilfsenergie galvanisch getrennt
Ausgang: Artikel: Bestellnummer:
0…10 V MCR-PT 100-U-DC 28 10 31 1
0(4)…20 mA MCR-PT 100-I-DC 28 10 33 7
 

PT100  Messumformer

Industrie-Konvertermodul für Temperaturfühler
in 2, 3, 4-Leiter Technik für Hutschiene



Technische Daten:
Eingang: Thermoelement Typ J, K (gekapselt) 
Temperaturbereich 0…400/800 °C, 0…1000/1200 °C
Anschlußart steckbarer Schraubanschluß (Schnellverbinder)
Ausgangssignal 0…10 V  0(4)…20 mA, je nach Type
Ausgangssignal bei Drahtbruch 11 V, 22 mA je nach Type
Bürde im Passivbetrieb: 10k (U) / 500R (I)
Versorgungsspannung 18…30 V DC, max. 50 mA
Übertragungsfehler:
Typ K <1,2 % vom Endwert (bei 0…400 °C und 0…800 °C) 
Typ J  <2,0 % vom Endwert (bei 0…400 °C und 0…800 °C) 
< 2,5 % vom Endwert (bei 0…1000 °C und 0…1200 °C)
Kaltstellenfehler  ± 2,5 °C typ., 4,0 °C max.
Abgleich: ZERO ± 60 K, SPAN ± 5% F.S.
Umgebungstemperaturbereich  - 20 °C bis +; 65 °C
Temperaturkoeffizient < 0,02 %/K

MCR-Meßwandler, für Thermoelemente Typ J, K
Ausgang: Artikel: Bestellnummer:
0…10 V MCR-TE-JK-U 28 10 53 1
0(4)…20 mA MCR-TE-JK-I 28 10 54 4
 

J, K Messumformer

Temperaturmeßumformer (gekapselt)
für Thermoelement Typ J,K, konfigurierbar 



Technische Daten:
max. Eingangssignal 30 V (U),  50 mA (I)
max. Ausgangssignal 15 V (U), 30 mA (I)
Eingangswiderstand 200 kOHM (U), 50 OHM (I)
Versorgungsspannung 20…30 V DC, < 15 mA
Übertragungsfehler (vom Endwert)  < 0,2 %
Temperaturkoeffizient < 0,015 %/K
linearer Übertragungsbereich  - 5…105%
Grenzfrequenz (3 dB)  ca 30 Hz
Sprungantwort (10-90 %)  11 ms
Prüfspannungen:
Eingang / Ausgang  1 kV AC/50 Hz/1 min.
Eingang / Versorgung  1 kV AC/50 Hz/1 min.
Ausgang / Versorgung 1 kV AC/50 Hz/1 min.
Umgebungstemperaturbereich  - 25 °C bis +; 60 °C
Anschlußart: Schraub-/Steckanschluß
Einbaulage/Montage: beliebig/beliebig
 
Eingang Ausgang Artikel Nummer
0…5 V 0…20 mA MCR-C-U/I-50 28 14 48 5
0…10 V 0…20 mA MCR-C-U/I-0 28 14 47 2
0(4)…20 mA 0(4)…20 mA MCR-C-I/I-00 28 14 50 8
0…20 mA 0…10 V MCR-C-I/U-0 28 14 49 8
0…10 V 0…10 V MCR-C-U/U 28 14 46 9
4…20 mA 0…10 V MCR-C-I/U-4 28 14 51 1
0…10 V 4…20 mA MCR-C-U/I-4 28 14 53 7
0…20 mA 4…20 mA MCR-C-I/I-04 28 14 54 0
 
Trennmodul - Messumformer

MCR-3-Wege Trennverstärker, einkanalig
mit Signalumsetzung der Normsignale 
0…10 V, 0…20 mA, 4…20 mA



Technische Daten:
Eingangssignal  0…10 Volt, voreingestellt
möglicher Abgleich:  Offset  ± 2 %, Verstärkung  ± 2 %
max. Eingangssignal  30 V bzw. 50 mA
Eingangswiderstand 1 M bei U-Eingang 50 R bei I-Eingang
Ausgangssignal  0…10 V, voreingestellt
max. Ausgangssignal  15 V bzw. 30 mA 
Bürde 10 kOhm bei U-Ausgang  500 R bei I-Ausgang
Versorgungsspannung  18…30 V
Stromaufnahme (Eigenbedarf)  < 30 mA 
Prüfspannung:  Eingang/Ausgang  1,5 kV, 50 Hz, 1 min.
Hilfsenergie/Signal  1 kV, 50 Hz, 1 min.
Übertragungsfehler  0,1 % vom Endwert
Grenzfrequenz (3 dB) 30 Hz
Anstiegszeit (10-90 %) 11 ms
Temperatur-Koeffizient  0,0075 %/K
Umgebungstemperaturbereich  - 20 °C bis +; 65 °C
Anschlußart: steckbarer Schraubanschluß COMBICON

Artikel / Bestellnummer:
MCR-C-UI-UI-DCI  28 10 91 3
 

Universal - Trennmodul
MCR-3-Wege Trennverstärker, einkanalig


Technische Daten:
Eingangsspannung 230 V AC -20/+;15%  (184..264 V AC)
Netz-Frequenz 47 - 63 Hz
Einschaltstromstoß  7 A < 2 ms bei 265 V AC
Stromaufnahme  0,2 A max.
Leistungsfaktor  0,60 kap. bei Pout = 16 W
Netzausfallüberbrückung  ca. 20 ms  (typ. 40 ms)
Überspannungsschutz Varistor & Transientendiode
Nennausgangsspannung 24 VDC / 0,65 A Toleranz ±3 %
Strombegrenzung  ca. 1,2 x IN
Restwelligkeit  < 200 mV, typ. 40 mV
Schaltspitzen (20 MHz Bandbr.) < 200 mVss, typ. 50 mVss
Maße H114,5  L 99  B22,5 (mm)
Umgebungstemperatur  -20 °C bis +;60 °C
Feuchtigkeit  bis 95 % bei 25 °C, keine Betauung 
Isolationsspannung Eingang/Ausgang  3 kV (Stückprüfung)
Schutzart  IP 20, Einbaustromversorgung
Schutzklasse  II, Kunststoffgehäuse 
MTBF > 100000 h
Wirkungsgrad typ. 80 %

Artikel / Bestellnummer:
MCR-PS 230 AC/24 DC/650 28 11 95 4
 

MCR-Netzteil
Eingang 230 V AC 50Hz
Ausgang 24 V DC 650 mA
Gehäusebreite 22,5


Technische Daten:

Referenzspannung für Sensoren u.a.
Eingangsspannung  18…30 V DC
Eingangsstrom (bei unbelastetem Ausgang)  ca. 10 mA
Ausgangsspannung  +;10 V DC ± 0,1%
Ausgangsstrom  30 mA 
Kurzschlußstrom  ca. 65 mA
Restwelligkeit bei UN 50 mVss 
Temperaturkoeffizient 0,015 %/K
Umgebungstemperaturbereich  -20 °C bis +; 65 °C
Anschlußart  Schraub-/Steckanschluß COMBICON 
 

Artikel / Bestellnummer:
MCR-PS-24 DC/10 DC 27 66 68 5 
 

Referenz-Spannung
10 V Konstantspannungsquelle


PSM Schnittstellen Konverter-Module
Störsichere Datenübertragung in Punkt-zu-Punkt- Verbindungen und Bussystemen. Die industriellen Schnittstellenkonverter der PSM-Serie lösen Ihre Übertragungskonflikte im Handumdrehen. Der zunehmende Einsatz verschiedenster Automatisierungstechniken in allen Bereichen der Industrie verlangt die Verarbeitung immer größerer Informationsmengen. Die "Hauptschlagadern" sind serielle Datenkabel, über die komplexe Abläufe gesteuert und Prozeßdaten erfaßt werden. Zum Einsatz kommen die unterschiedlichsten seriellen Schnittstellen, die untereinander weder kompatibel sind, noch in punkto Störsicherheit, Reichweite und Geschwindigkeit häufig den ansteigenden Forderungen genügen. Die Produktfamilie PSM hat sich dieser Problematik angenommen und gewährleistet in rauher Industrieumgebung eine störsichere und leistungsfähige Datenübertragung.
Technische Daten:

Versorgungsspannung  24 V AC/DC ±20 % 
Nennstromaufnahme  typ. 75 mA 
RS-232-Schnittstelle  nach ITU-T V.28, EIA/TIA-232, DIN 66259-1 
Anschluß  SUB-D 9 (Stift) 
TTY-Schnittstelle  CL2 nach DIN 66 348-1 
Betriebsart  aktiv, halbaktiv oder passiv 
Bürde  500 OHM
Übertragungslänge  1000 m, twisted pair 
Anschluß  steckbare Schraubklemme COMBICON 
Übertragungskanäle  2(1/1); TxD/RxD, vollduplex
maximale Übertragungsrate  19,2 kBit/s(NRZ)1)
Bitverzerrung  5 %, Bitverzögerung  3 µs 
Galvanische Trennung  RS-232 // TTY // Versorgung 
Prüfspannung  2,0 kVeff , 50 Hz, 1 min. 
Anschlußdaten Schraubklemmen  0,2 - 2,5 mm2 (AWG24-14) 
Umgebungstemperaturbereich  0 °C bis +; 55 °C
Maße H 118,6 L 99 B 22,5 mm 

Artikel / Bestellnummer:
PSM-ME-RS232/TTY-P 27 44 45 8
 

RS232 / TTY Konverter
Schnittstellen-Konverter, zur Umsetzung von 
RS-232 (V.24) auf TTY, mit galvanischer Trennung


Technische Daten:

Schnittstelle: 4 Kanal (ein COM-Port)
Versorgungsspannung  24 V AC/DC ±20 % 
Nennstromaufnahme  ca. 40 mA 
RS-232-Schnittstelle  nach ITU-T V.28, EIA/TIA-232, DIN 66259-1 
Anschluß A  SUB-D 9 (Stift) 
Anschluß B  steckbare Schraubklemme COMBICON 
Übertragungslänge  15 m
Übertragungskanäle  4(2/2); TxD/RxD, RTS/CTS, vollduplex 
maximale Übertragungsrate  115,2 kBIT/s(NRZ)1) 
Bitverzerrung  5 %
Bitverzögerung  3 µs 
Galvanische Trennung  RS-232 (A) // RS-232 (B) // Versorgung 
Prüfspannung  2,0 kVeff, 50 Hz, 1 min.
Anschlußdaten Schraubklemmen 0,2 - 2,5 mm2 (AWG24-14) 
Umgebungstemperaturbereich  0 °C bis +; 55 °C
Maße H 118,6 L 99 B 22,5 mm 

Artikel / Bestellnummer:
PSM-ME-RS232/RS232-P  27 44 46 1
 

RS232 - RS232 Repeater
Schnittstellen-Weiterschaltung,
zur galvanischen Trennung



Technische Daten:
RS232 COM-Port  9pol. Sub-D Stiftleiste nach CCITT V.28
Versorgungsspannung  24 V AC/DC ± 20 %
Nennstromaufnahme  ca. 85 mA
RS-485-Schnittstelle halb- vollduplex, RS422 vollduplex DIN 66 259-4
Datenformat UART (NRZ) protokolltransparent
Codierung DTE / DCE Umschaltung per Schalter 
Datenrichtungsumschaltung RTS / CTS-gesteuert
Abschlußwiderstand 150R, pull up/down 390R, integriert, schaltbar 
Übertragungsrate in kBit/s über DIP-Schalter einstellbar: 
4,8 / 9,6 / 19,2 / 38,4 / 57,6 / 75 / 93,75 / 115,2
Übertragungskanäle  2 (1/1), RD, TD
Übertragungsmedium  2/4-Draht-twisted pair, geschirmt 
Übertragungslänge max. 1200 m, Abhängig von Übertragungsrate
Galvanische Trennung  RS-232 // RS-485 // Versorgung 
Prüfspannung  2,0 kVeff., 50 Hz, 1 min. 
Anschlußdaten Schraubklemmen  0,2 - 2,5 mm2 (AWG 24-14) 
Umgebungstemperaturbereich  0 °C bis +; 55 °C

Artikel / Bestellnummer:
PSM-ME-RS232/RS485-P 27 44 41 6
 

RS232 - RS485 Konverter
zur Potentialtrennung und Pegelwandlung
3-Wege-Trennung, schienenmontabel


Technische Daten:
Versorgungsspannung  24 V AC/DC ± 20 %
Nennstromaufnahme  ca. 90 mA 
RS-485-Schnittstelle A und B 
nach EIA/TIA-485, DIN 66 259-4/RS-485-2-Draht, halbduplex 
Datenformat / Codierung  UART (10/11 Bit NRZ 1)), schlupftolerant
Datenrichtungsumschaltung selbststeuernd
Abschlußwiderstand 150R, pull up/down 390R, integriert, schaltbar 
Übertragungsrate in kBit/s über DIP-Schalter einstellbar: 
4,8 / 9,6 / 19,2 / 38,4 / 57,6 / 75 / 93,75 
115,2 / 136 / 187,5 / 375 / 500 / 1500 
Übertragungskanäle     2 (1/1), RD, TD; halbduplex 
Übertragungsmedium     2-Draht-twisted pair, geschirmt 
Übertragungslänge max. 1200 m, Abhängig von Übertragungsrate
Bitverzerrung  < 1,5 %
Galvanische Trennung  RS-485 (A) // RS-485 (B) // Versorgung 
Prüfspannung 2,0 kVeff., 50 Hz, 1 min. 
Anschlußdaten Schraubklemmen 0,2 - 2,5 mm2 (AWG 24-14) 
Umgebungstemperaturbereich  0 °C bis +; 55 °C

Artikel / Bestellnummer:
PSM-ME-RS485/RS485-P 27 44 42 9
 

RS485 - RS485 Repeater
zur Potentialtrennung und Reichweitener-
höhung in RS-485-2-Draht-Bussystemen,
3-Wege-Trennung, schienenmontabel


RS485 Verteiler für DIN-Schiene (passiv)

Technische Daten zum T-Verteiler
Steckeranschluß  ankommend: SUB-D 9polig (Stift) 
- weiterführend: SUB-D 9polig (Buchse) 
- abzweigend: SUB-D 9polig (Buchse) oder Printklemme 
max. Spannung  60 V AC/DC
Stromtragfähigkeit  1 A
Prüfspannung  0,5 kVeff, 50 Hz, 1 min.
Schirmanschluß  SUB-D-Rahmen bzw. Schirmschelle 
Anschlußquerschnitt  0,14-1,5 mm 2/0,14-1 mm2 /AWG 26-16 
Anzugsmoment  0,4 Nm 
Temperaturbereich  -20 °C bis +;50 °C 
Gehäusematerial PVC, Brennbarkeitsklasse V0 
Pinbelegung  alle 1:1

Artikel / Bestellnummer:
T-Verteiler PSM-PTK 27 60 62 3
4-fach Verteiler PSM-PTK4 27 99 36 4



RSX isolierter Pegelkonverter für Drehgeber
Entwickelt und hergestellt in
  • int./ext. Spannungsversorgung
  • passend für 3x24BIT U/D-Karte (ISA)
  • Eingänge ähnl. RS422 differentiell
  • Ausgänge single-ended TTL/CMOS Pegel
  • Hohe Isolation durch Optokoppler
  • auch für schnelle Taktraten bis zu 5 MHz
  • Schraubklemmen für Inkrementalgeber
  • Sub-D 9pol. Anschluss für 3x24Bit Karte
  • hohe Störunterdrückung
  • Inverter per Jumper zuschaltbar
  • Industriemodul für 35mm Tragschiene

Achtung: Sonderartikel. 
Lieferzeit a.A., da Einzelanfertigung

2 Ampere DIL-Relais
Entwickelt und hergestellt in

Ohne Quecksilber, exklusiv für Kolter Electronic 
Technische Daten für 2 A. Type:

  • kleines DIL-Reed-Relais in DIP14
  • Nennspannung 5 VDC
  • Schaltleistung 50 VA
  • Schaltspannung max. 100 VDC
  • Dauerstrom max. 2,5 A
  • Kontaktwiderstand 150 mOhm
  • Flussmittelfest, voll waschbar
  • Prellen max. 0,5 ms

Artikel-Nr.: 980 300

0,1% Präzision-Widerstand-Array

DIP16-Pol. Shunt-Widerstand zur Bestückung 
von acht 0...25mA Strom-Messeingängen auf 
PCI-ADxx, MFB-51, VModul-A/D u.a. Karten.

Präzision-R-Netzwerk mit 8 Widerständen
z.B. je 100R, Tol. 0,1 % TK50/TKr5

Datenblatt

BI-Artikelbez. Wert Artikel-Nr.:
698-3-R100B 100 R 800 110
698-3-R10KB 10 k 800 120

Netz-Filter für 250 Volt
Unerlässlich bei professionellen Industriesteuerungen.

Zur störsicheren Anschaltung von Schütz-Relais 
oder induktiven Verbrauchern werden Entstörfilter
zwischen L und N gegen Erde verwendet.

  • LN 0,2 uF X 1,5 MOhm
  • + 5000 pF Y
  • 250 VAC / VDE-Klasse
  • Größe: D = 26, L = 43 mm
  • Type: F1740-420-383

Artikel-Nr.: 900 800-C

Slot PC-Bleche
Entwickelt und hergestellt in

Lieferbar für unsere PC-Karten

  • 1x BNC
  • 4x BNC
  • 1x BNX + Sub-D 9pol.
  • verschied. Rechteck
  • Sub-D 15pol.
  • Sub-D 25pol.
  • Sub-D 37pol.
  • 2 oder 3x Sub-D 9pol.
  • geschlossenes PC-Blech
  • Bleche mit und ohne Laschen
  • versetzte Lochbilder...

Sonderartikel. Lieferzeit a.A.


Prüfvorrichtungen & Spezialanfertigungen
auf speziellen Kundenwunsch . . .
Entwickelt und hergestellt in
  • ALU-/PVC-Gehäuse
  • für kleine Prüfvorrichtungen
  • mit Sub-D9, 25 oder 37pol.
  • bis zu 32 Schalter und LEDs
  • robuste Einzelanfertigung
  • ermöglicht redundantes Prüfen
  • 2 oder 4 mm Messbuchsen
  • bis zu 24 BNC-Buchsen
  • manuelle Handverdrahtung
Die Herstellung von Prüfvorrichtungen ist immer sehr 
zeitintensiv und muss gründlich ausgeführt werden, 
damit sie bei der Überprüfung eines DUT (device-under-test) 
nicht versagt. Ordentliche Verlegung von Kabelbäumen
sowie gratfreies anbringen von Bohrungen und das saubere 
Ausrichten von Test-Buchsen ist dabei ebenso notwendig 
wie selbstverständlich.


Weitere Einzelstücke aus unserem Fundus
(kein Verkauf, Bilder nur zur Veranschaulichung)

Automatisierte Prüf- & Messeinrichtung X-Y Manipulator (1 µm)
(kundenspezifische Sonderkonstruktion: Projekt "GEOME")

DC/AC Insel-Spannungswandler bis 4 kW mit hohem Wirkungsgrad bis 96%
(Sonderkonstruktion: Projekt "MTWS")

Effiziente Kleinsteuerung auf Basis eines 68HC11 Prozessors, in C programmiert,
für div. Sensoren, Schrittmotor, Einstellregler, Endtaster und Inkrementalgeber
(kundenspezifische Entwicklung für den Einbau in Thermopressen: Projekt "HC11")


KOLTER ELECTRONIC ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich.
Es gelten ausschließlich die AGB der Firma KOLTER ELECTRONIC.
Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Gewähr übernommen.
Alle Preisangaben sind gewerblich. Das Zahlungsmittel ist EURO.
Alle Rechte vorbehalten. (c) copyright H.Kolter

[ Zur KOLTER ELECTRONIC® Hauptseite ]