PCI-Source


 
Beispiel
C++ Source zur Ansteuerung einer KOLTER-PCI-Karte mit pciio.h

// =====================================================================
//
// Program pci1616.cpp 
// Programm für direkte I/O-Zugriffe auf Hardware unter Windows 95/98/ME
// Geschrieben für PCI1616, PCI-OptoRel, Relais, OPTO-PCI u.a. IO-Karten
// Copyright by KOLTER ELECTRONIC 
// 100% geprüft mit C-Compiler Borland C++ 3.1
// Einfache Konsolen-Anwendung 
//
// =====================================================================

#include <windows.h>
#include <process.h>
#include <iostream.h>
#include <stdio.h>
#include <conio.h>
#include <pciio.h>

void main(void)
{
int A,B;
unsigned adr;

// I/O-Port-Adresse über pciio.h holen
// in der Klammer muss die KOLTER-Produkt-ID angegeben werden
// Beispiele:
// PCI1616  = 0x0010
// OPTO-PCI = 0x0011
// ...
// PROTO-3  = 0x0017
adr = get_pci_io(0x0010);

do
  {
// Hardware-Port Eingabe lesen
    A = inp (adr+4);            // lese I/O-Port 4 nach A
    B = inp (adr+5);            // lese I/O-Port 5 nach B

// auf Konsole den eigelesenen Wert mitschreiben
    cout << "Input Port A = " << A; cout << "\n";
    cout << "Input Port B = " << B; cout << "\n";

// Verzögerung für Konsolenausgabe
    warte(500000L);             // 500000L = 0.5 sekunden

// Hardware-Port Ausgabe schreiben
    outp (adr+0,A);             // schreibe A nach I/O-Port 0
    outp (adr+1,B);             // schreibe B nach I/O-Port 1

  } while (!kbhit());           // wiederholen, bis Taste gedrückt

MessageBeep(0);
abort();                        // Programm beenden mit abort
}


KOLTER ELECTRONIC ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich.
Es gelten ausschließlich die AGB der Firma KOLTER ELECTRONIC.
Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Gewähr übernommen.
Alle Preisangaben sind gewerblich. Das Zahlungsmittel ist EURO.
Alle Rechte vorbehalten. (c) copyright H.Kolter

[ Zur KOLTER ELECTRONIC® Hauptseite ]