RS232 - RS232 isolierter Steckenverstärker

USB-Isolator >>> bitte hier entlang 

MOXA RS232 ISOLATOR
bi-direcional electrical isolation for RS-232 port

Technische Daten:
- 4 kV Isolation zwischen beiden COM-Ports
- D-Sub 9pol. Stecker-Buchse, zum einschleifen in bestehende Anlagen
- 15 kV ESD-Protection (alle Anschlüsse) 
- Auto-Baudrate von 50 bps bis 921.6 Kbps
- Unterstützt TxD, RxD, CTS, RTS (loop back: DTR-DSR + DCD)
- Self-Powered, oder mit ext. 5..12 VDC Stromversorgung betreibbar
- Bei ext. Versorgung zusätzlich als RS232 Line-Buffer verwendbar
- Größe: 42 x 80 x 23.6 mm, Gewicht ~60 Gramm
- Betriebstemperatur: 0...+60 Grad Celsius
- Lagertemperatur: -20...+75 Grad Celsius
- Rel. Luftfeuchte: 5...95% (nicht kondensierend)
- Safety: UL 60950-1
- EMC: CE, FCC, EMI: FCC Part 15 Subpart B Class B
- EMV: EN 61000-4-2,-3,-4,-5,-6,-8
- MTBF 959.780 Stunden
- Stromverbrauch: ca. 20 mA bei 5 Volt
- 1 kV Steckernetzteil, optional (nicht im Lieferumfang enthalten)
- 4 kV Netzteil, optional, nur auf Anfrage (Sonderbeschaffung)


Preis & Lieferzeit auf Anfrage 
(kurzfristig lieferbar)
Der Adapter bietet lt. Hersteller volle elektrische Isolierung für bidirektionale serielle Kommunikation zwischen zwei RS-232-Geräten in einem kompakten industriellen Paket. Beide Seiten einer RS-232-Verbindung werden optisch isoliert, um perfekten Schutz vor Blitzschlag, versehentliche Überspannung und Erdungsschleifen zu bieten. Die integrierten Weitbereichsisolatoren wurden getestet, um sicherzustellen, dass diese einer Eingangsspannung von 4 KVeff eine Minute lang widerstehen. Dies bedeutet, dass der Adapter nicht nur die Anforderungen an allgemeine serielle Datenkommunikation erfüllt, sondern auch die hohen Standards für industrielle Automatisierung und medizinische Anwendungen. Der Adapter schützt die TxD- und RxD-Datenleitungen sowie die RTS- und CTS-Handshake-Leitungen für insgesamt vier isolierte Kanäle zur Bereitstellung von umfassendem Schutz Ihrer RS-232-Anwendungen.
Keine externe Stromquelle erforderlich
Der Adapter unterstützt die Stromversorgung über einen Port, sodass Sie die erforderliche Leistung direkt von einem angeschlossenen seriellen Gerät beziehen können. Die Stromversorgung erfolgt über die RS-232-TxD-, RTS- oder DTR-Leitungen unabhängig von der Signalstärke. Auf diese Weise wird der Bedarf an einem externen Netzteil eliminiert. Steht keine Handshake-Leitung zur Verfügung, ist das serielle Kabel zu lang, oder handelt es sich um ein serielles Niederspannungsgerät, kann das externe Netzteil verwendet werden. Für die externe Stromversorgung kann der Adapter ein Netzteil mit 5 bis 12 VDC oder ein USB-Netzkabel verwenden. Beachten Sie, dass beide Seiten der Verbindung unabhängig mit Strom versorgt werden. Daher kann die eine Seite über einen Port und die andere über ein Netzteil versorgt werden. Bei der Installation des Adapters wird empfohlen, alle Ausgabesignale zu verbinden. Der Adapter wird auch dann über diese Signale mit Strom versorgt, wenn diese nicht von Ihrem System verwendet werden. Wählen Sie ein externes Netzteil sorgfältig aus, wenn Ihre Anwendung vollständige 4 KV-Isolation benötigt. Die meisten kommerziellen Netzteile bieten nur 1..1,5 kVAC-Isolation zwischen den primären und sekundären Spulen. Wenn Sie beide Seiten des Adapter extern mit Strom versorgen, stellen Sie sicher, dass separate Stromquellen mit jeweils eigenem, ausreichendem Isolationsschutz verwendet werden.

Foto: Original Abbildung Fa. MOXA®

 
RS232 Line-Booster 
Signalverstärker ohne Isolation
(Restposten, nur noch wenige verfügbar)

Technische Daten
- RS232 / V24 Datenverstärker, bidirektional
- bis zu doppelter Übertragungslänge möglich
- max. Baudrate bis 115 kBit/s
- 25pol. Sub-D Stecker + Buchse
- Anschluss Leitungen 2, 3, 4, 5, 6, 8, 20, 22
- Lieferung inkl. Steckernetzteil
- Maße LxBxH:  85,3 x 55,3 x 22,8mm

Dieser Line-Booster (Signalverstärker) ermöglicht eine 
datenkonforme Verlängerung der Leitungslänge ohne 
Nutzung eines Modems (bis  30m mit AWG28 Kabel). 
Darüber hinaus verbessert er die Signalqualität durch 
stabile Signalpegel. Die Stromversorgung erfolgt über 
einen mitgelieferten Netzadapter für 230 Volt AC.

Der Verstärker unterstützt folgende RS232 Leitungen:
TxD, RxD, RTS, CTS, DSR, CD und DTR

Sonstiges: CE, WEEE, RoHS

Bestellnummer: 7 950 950


 
RS232 Line-Booster (seriell) 1kV isoliert
Entwickelt und hergestellt in

- RS 232 Datenverstärker, bidirektional bis 50m
- Baudrate   0..115200 Baud , Datenformat  beliebig 
- Alle RS232-Signale werden unterstützt 
- Eingang  9-polige SUB-D Buchse, DCE-Belegung 
- Ausgang  9-poliger SUB-D Stecker, DTE-Belegung 
- Isolationsspannung min. 1 KV DC zwischen allen Anschlüssen 
- Stromversorgung 12..24 V Gleich-/Wechselspannung 
- Stromaufnahme ca. 150 mA bei 12 V Eingangsspannung 
- Umgebungstemperatur Lagerung: -40..+70°C
- Betrieb in nicht angereihter Montage: 0..+60°C
- Betrieb in angereihter Montage 0..+50°C 
- Zulässige Luftfeuchtigkeit:  0..95% relative Feuchte (nicht kd.) 
- Gehäuse Kunststoff-Kleingehäuse, 105x75x22mm, ca. 100 g 

Produkt-Eigenschaften:
- RS232 über mittlere Distanzen sicher übertragen 
- verhindert Schäden an den Schnittstellen durch 
  galvanische Trennung mit einer Isolationsspannung von 1000V
- ESD-Festigkeit der Signalleitungen bis 15kV HBM 
- keine Einstellung der Übertragungsparameter erforderlich 
- weiter Versorgungsspannungsbereich bis 24V
- Normen-Konform sowohl in Büro- als auch in Industrieumgebungen: 
- erhöhte Störfestigkeit für industrielles Umfeld 


 

Bestellnummer: 0988205

Steckernetzteil muss separat bestellt werden
Steckernetzteil 230V Artikel-Nr.: 0911020

(alter Artikel: 950 950 leider nicht mehr lieferbar)

Hintergrundwissen:
Bei größeren Leitungslängen ist es so gut wie unmöglich, Potentialverschiebungen zwischen den Schnittstellen der verbundenen Geräte zu vermeiden. Potentialdifferenzen können ihre Ursache in entfernten Blitzeinschlägen haben, entstehen jedoch im normalen Betrieb auch durch Schaltvorgänge leistungsfähiger elektrischer Verbraucher. Im Falle einer Potentialverschiebung wird die Datenleitung zum Ausgleich der Spannungsdifferenz mißbraucht. Potentialdifferenzen von nur 7 V können bereits zu fehlerhafter Übertragung führen, während bei Unterschieden von mehr als 30 V die Gefahr besteht, daß Schnittstellenbausteine zerstört werden. Aus diesem Grund ist der Einsatz einer Potentialtrennung bei Verbindungen über große Distanzen eine Maßnahme, die die Lebensdauer der angeschlossenen Geräte drastisch erhöht. 



RS232 - Industrial Booster
Entwickelt und hergestellt in

- RS232 über sehr große Distanzen sicher übertragen 
- verhindert Schäden an den Schnittstellen 
- galvanische Trennung mit einer Isolierung bis 1000V
- integrierten Überspannungsschutz
- effiziente Blitzschutzmaßnahme
- keine Einstellung der Parameter erforderlich 
- weiter Versorgungsspannungsbereich
- hohe EMV-Verträglichkeit im Industriebereich

Technische Daten:
Isolation: Optokoppler min. 1 KV 
Baudrate: bis zu 115.200 kBaud 
Datenformat: beliebig
maximale Distanz: 1000m bei 2 Einheiten 
Signale: alle RS232-Signale werden unterstützt 
Stromversorgung: mitgeliefertes Steckernetzteil 
oder 12..24 V Gleich-/Wechselspannung 
Eingang : 9 pol. SUB-D-Buchse, DCE-Belegung 
Ausgang: 9 pol. SUB-D-Stecker, DTE-Belegung 
Umgebungstemperatur: Lagerung: -40..+70°C 
Betrieb: 0..+60°C bei externer 24V-Versorgung 
Gehäuse: Kunststoff-Kleingehäuse, 105x75x22mm 
 



1Set RS232-Booster (ohne Kabel)  Artikel-Nr.: 0988201

Steckernetzteil muss separat bestellt werden
Steckernetzteil 230V Artikel-Nr.: 0911020
 

Hintergrundwissen
Bei großen Leitungslängen ist es so gut wie unmöglich, Potentialverschiebungen zwischen den Schnittstellen der verbundenen Geräte zu vermeiden. Potentialdifferenzen können ihre Ursache in entfernten Blitzeinschlägen haben, entstehen jedoch im normalen Betrieb auch durch Schaltvorgänge leistungsfähiger elektrischer Verbraucher. Im Falle einer Potentialverschiebung wird die Datenleitung zum Ausgleich der Spannungsdifferenz mißbraucht. Potentialdifferenzen von nur 7 V können bereits zu fehlerhafter Übertragung führen, während bei Unterschieden von mehr als 30 V die Gefahr besteht, daß Schnittstellenbausteine und/oder auch Anlagen zerstört werden. Aus diesem Grund ist der Einsatz einer Potentialtrennung bei Verbindungen über sehr große Distanzen eine Maßnahme, die die Lebensdauer der angeschlossenen Schnittstellen und Geräte erheblich verlängert.


KOLTER ELECTRONIC ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich.
Es gelten ausschließlich die AGB der Firma KOLTER ELECTRONIC.
Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Gewähr übernommen.
Alle Preisangaben sind gewerblich. Das Zahlungsmittel ist EURO.
*Bild-Quelle: Fa. Phoenix Contact
Alle Rechte vorbehalten.(c) copyright H.Kolter

[ Zur KOLTER ELECTRONIC® Hauptseite ]